Archivierter Artikel vom 06.09.2017, 15:09 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

A-Jugend des SC Idar-Oberstein: Ganz viel Moral, aber zu wenig Cleverness

Die A-Junioren des SC Idar-Oberstein haben auch das zweite Verbandsliga-Spiel knapp verloren. Gegen die TuS Hohenecken unterlag das Team von Tomasz Kakala mit 4:5. Das SC-Team hatte von Beginn Probleme mit dem robusten Gegner. Dennoch gelang es den Schmuckstädtern die Spielkontrolle zu übernehmen und Torchancen zu erspielen. Einzig das Tor fehlte. Anders die Gäste, die vor allem durch Standards gefährlich waren und so nach einem Eckball in Führung gingen (34.). Der Ausgleich gelang SC-Mittelfeldspieler Anton Nicodemus mit einem sehenswerten Schuss aus knapp 20 Metern Entfernung (40.).

Lesezeit: 2 Minuten