Archivierter Artikel vom 05.02.2016, 12:02 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Adrian Hartenberger und Niklas Stenzhorn waren die besten Keeper

Mehr als 40 Mannschaften spielten in sechs Altersklassen den zweiten Sparda-Bank-Cup im Jugendhallenfußball der JSG Idar-Oberstein Ost in Weierbach aus. Die Spvgg Fischbach, die Spvgg Nahbollenbach, der Bollenbacher SV und der VfL Weierbach begrüßten mehr als 25 verschiedene Vereine in der Sporthalle auf der Bein. Marcus Fuhr, Stefan Veeck, Thorsten Kryschik und Adrian Dick, die Jugendleiter der organisierenden Vereine, zeigten sich mit dem Ablauf des Freundschaftsturniers sehr zufrieden. „Das Turnier erfreute sich größerem Interesse als im Vorfeld erwartet“, merkte Veeck an.

Lesezeit: 2 Minuten