Archivierter Artikel vom 06.06.2014, 12:30 Uhr
Pfaffen-Schwabenheim

76 Teams beim TuS Pfaffen-Schwabenheim

Der Decathlon-Cup des TuS Pfaffen-Schwabenheim hat sich zu einem der größten Jugendfußballturniere der Region gemausert. Am Samstag und Sonntag gehen in vier Altersklassen 76 Teams an den Start.

Pfaffen-Schwabenheim – Der Decathlon-Cup des TuS Pfaffen-Schwabenheim hat sich zu einem der größten Jugendfußballturniere der Region gemausert. Am Samstag und Sonntag gehen in vier Altersklassen 76 Teams an den Start.

Besonders beliebt ist das Turnier der F-Junioren am Sonntag mit 28 Vertretungen. Das Teilnehmerfeld ist glänzend besetzt. Neben Teams aus den umliegenden Kreisen haben sich auch überregionale Top-Mannschaften angesagt, etwa Wormatia Worms oder Südwest Ludwigshafen. „Der deutsche WM-Kader trainiert noch. Bei uns können die Besucher bereits bestaunen, was die Kleinsten schon draufhaben“, wirbt Turnierorganisator Michael Herfurth für einen Besuch des Turniers. Auf die E-Jugend am Samstag um 9 Uhr folgt ab 16 Uhr die D-Jugend. Den Fußball-Minis gehört der Pfingstsonntag. Die G-Junioren starten um 10 Uhr, ab 13 Uhr laufen die F-Junioren auf. olp