Archivierter Artikel vom 07.12.2016, 15:32 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

60 Teams beim TV

Rund 60 Mannschaften mit mehr als 500 Nachwuchsfußballern werden am Samstag und Sonntag beim vierten Nikolausturnier des TV Bad Sobernheim in der Dümmler-Halle auf Torejagd gehen sowie um Medaillen und Pokale kämpfen. Den Anfang machen am Samstag um 9 Uhr die F2-Jugendlichen (Jahrgang 2009). Um 12 Uhr folgen die F1-Teams (2008), bevor um 15.15 und von 18 Uhr bis 21 Uhr zwei D-Jugend-Turniere (Jahrgänge 2004/2005) über die Bühne gehen. Am Sonntagmorgen von 9 bis 12 Uhr sind die Bambini (Jahrgänge 2010 und jünger) dran. Den Abschluss bilden um 12 Uhr die E2-Teams (Jahrgang 2007) und ab 15.30 Uhr die E1-Mannschaften (2006). Die Helfer von Ausrichter TV Bad Sobernheim sind bestens vorbereitet und freuen sich auf die Gästeteams.