Archivierter Artikel vom 06.03.2015, 15:06 Uhr
Plus
Betzdorf

Zwischen Punktspiel und Halleneinsatz

Kaum einen Tag ohne Wettkampfeinsatz haben derzeit die C-Jugendfußballer der SG Betzdorf. Am Donnerstagabend verloren sie im Rheinlandpokal bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich knapp mit 1:2, an diesem Samstag bestreiten sie ihr Regionalliga-Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern und Sonntag geht's in Kaiserslautern um die Futsal-Regionalmeisterschaft, für die sich die Mannschaft von Torsten Neitzert und Andreas Stühn als Drittplatzierter der Rheinlandmeisterschaft qualifizierte. „Wir machen im Vorfeld dieses Turniers keinen Druck und werden auch einige Spieler mitnehmen, die ansonsten eher weniger Einsatzzeiten bekommen“, kündigt Stühn an.