Archivierter Artikel vom 11.05.2015, 14:55 Uhr
Plus
Wirges

Wirgeser B-Jugend sichert sich vorzeitig den Aufstieg in die Regionalliga

Den B-Jugendfußballern der Spvgg EGC Wirges ist der Aufstieg in die Regionalliga nicht mehr zu nehmen. Durch einen 4:1-Sieg im Rheinlandligaspiel beim VfL Oberbieber, der zuvor neben den Wirgesern noch als einziger Aufstiegskandidat infrage gekommen war, da sowohl der SV Eintracht Trier II als auch TuS Koblenz II nicht aufsteigen dürfen, krönte das Team eine herausragende Saison vorzeitig. „Jetzt wollen wir auch Meister werden“, gibt EGC-Trainer Dennis Manns die Marschroute für die restlichen drei Spiele vor, in denen alles auf einen Zweikampf mit Trier II hinauszulaufen scheint, der möglicherweise sogar erst am letzten Spieltag im direkten Duell der beiden Teams entschieden wird. Die erfolgreiche Wirgeser Mannschaft, hinten von links: Tobias Franz, Nouri Daniel, Sandrino Reingans, Philipp Bischoff, Philip Drees, Lukas Brozeit, Tobias Schnabel. Mitte von links: Co-Trainer Ali Mut, Marvin Jung, Oskar Höwer, Noah Quirmbach, Deniz Mut, Oliver Panfil, Julian Grassmann, Leon Schneider, Trainer Dennis Manns. Vorne von links: Philipp Röder, Florian Qeimer, Dawid Rystwej, Lukas Litschel, Edwin Brack.