Archivierter Artikel vom 11.05.2016, 13:38 Uhr
Plus
Wirges

Wirgeser A-Jugend: Kluger löst Strebe ab

Markus Kluger soll die Wirgeser A-Jugend-Fußballer an den letzten vier Spieltagen der Saison zum Klassenverbleib in der Regionalliga Südwest führen. Der Vorstand der Spvgg EGC Wirges will neue sportliche Impulse beim Tabellendrittletzten setzen, der einen Punkt hinter dem Rangelften SG Mülheim-Kärlich liegt.

Der abgelöste Trainer Tino Strebe, der in der nächsten Saison die A-Jugend von Rot-Weiß Koblenz übernehmen wird, sagt dazu: „Ich bin traurig, dass diese Entscheidung so getroffen wurde, aber wenn damit letztlich das Ziel erreicht wird, dann freue ich mich für die Jungs, denen ich dazu alles Gute wünsche. Ich habe mich in den drei Jahren in Wirges sehr wohl gefühlt. Mir ist viel daran gelegen, dass der Verein sich konsolidiert und neu aufstellt.“

Aus dem ältesten Jahrgang der Wirgeser A-Jugend rücken zur neuen Saison mindestens acht Akteure in den Seniorenbereich auf. „Ich kann aber beim besten Willen nicht abschätzen, wie viele davon letzlich in Wirges bleiben werden“, sagt Strebe.

gh