Archivierter Artikel vom 19.02.2018, 16:09 Uhr
Plus
Hachenburg

Wie einst die Dänen: Vom Fast Food zum Sieg beim Intersport Hammer Cup

Die Rundsporthalle war nun schon zum 15. Mal gut besuchter Austragungsort des Jugend-Fußballturniers „Intersport Hammer Cup“. Ausrichter war der FSV Kroppach, und wieder lautete das Motto: „Fußballer helfen leben“. Die Spielfreunde Einbachtal entschieden das D-Jugendturnier für sich, die JSG Neitersen war klarer Gewinner bei der E-Jugend, und der FC Germania Metternich holte sich den Titel bei der F-Jugend. Mehr als 500 Kinder nahmen am Wochenende an dem Turnier teil, das bisher über 35.000 Euro an Spendengeldern einbrachte.

Von Thomas Oesterreich Lesezeit: 2 Minuten