Archivierter Artikel vom 13.04.2015, 15:32 Uhr
Plus
Koblenz/Mülheim-Kärlich

TuS-Nachwuchs springt auf den zweiten Platz

Während die A-Juniorenfußballer von TuS Koblenz trotz mäßiger Leistung mit einem 2:0-Heimsieg gegen Phönix Schifferstadt den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga Südwest eroberte, gab der abstiegsgefährdete Nachwuchs der SG 2000 Mülheim-Kärlich ein überraschendes Lebenszeichen von sich und feierte mit dem 3:2 beim bisherigen Tabellenzweiten SV Elversberg den fünften Saisonsieg.

Lesezeit: 3 Minuten