Archivierter Artikel vom 16.11.2015, 15:13 Uhr
Plus
Koblenz/Mülheim-Kärlich

TuS bleibt erstmals ohne Gegentor

Keine Überraschungen hat es in der A-Juniorenfußball-Regionalliga Südwest gegeben: Die TuS Koblenz gewann ihr Heimspiel erwartungsgemäß gegen die SV Elversberg, die abstiegsgefährdete SG Mülheim-Kärlich konnte beim Tabellendritten FK Pirmasens nichts ausrichten. Derweil kamen die B-Junioren der TuS zu einem knappen Erfolg bei der SV Elversberg II und verteidigten damit die Tabellenführung in der Regionalliga.

Lesezeit: 3 Minuten