Neuerkirch

Theresa Brück: Mit der 13 ins DFB-Glück

Theresa Brück: Mit 14 Jahren und der Nummer 13 ins Glück. So könnte man es auf einen kurzen Nenner bringen, wenn man beschreiben möchte, was die junge Neuerkircher Fußballerin in der vergangenen Woche erlebt hat. Denn Theresa Brück darf sich ab sofort Nationalspielerin nennen. Im Rahmen eines Trainingslagers der U15-Juniorinnen in Schaffhausen debütierte sie in zwei Länderspielen gegen die U16 der Schweiz. Beide Spiele gewann das DFB-Team, das erste mit 5:0, das zweite mit 3:2.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net