Archivierter Artikel vom 02.12.2018, 18:38 Uhr
Plus
Nentershausen

Spiel kippt erst ganz spät: Eisbachtaler A-Jugend bei 1:4 gegen Speyer stark verbessert

Das letzte Spiel vor der Winterpause in der Regionalliga haben die A-Jugend-Fußballer der Eisbachtaler Sportfreunde zwar verloren, dafür aber an Zuversicht gewonnen. „Das hat Spaß gemacht, Lust auf mehr“, sagte Trainer Ralf Hannappel trotz der 1:4 (1:1)-Niederlage gegen den Tabellendritten FC Speyer. „Die Jungs haben gezeigt, wie man als Mannschaft auf Rückschläge reagiert. Das macht Mut.“

Lesezeit: 1 Minuten