Archivierter Artikel vom 04.05.2017, 16:42 Uhr
Region

Sieg und Pleite: Zwei Teams der JSG Altenkirchen waren im Einsatz

Zwei Jugendfußball-Teams der JSG Altenkirchen befanden sich unter der Woche im Punktspieleinsatz. Die C-Jugend musste im Rheinlandliga-Derby bei der JSG Hattert eine 1:4 (1:3)-Schlappe hinnehmen. „Trotz der Niederlage war ich mit dem Auftritt der Mannschaft zufrieden. Verletzungsbedingt kamen drei Spieler aus der D-Jugend und ein Spieler aus der C2 zum Einsatz, die ihre Sache sehr gut gemacht haben“, sagte Trainer Maik Rumpel. Altenkirchens Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Bersan Cetin in der 28. Minute.

In der B-Jugend-Bezirksliga Ost setzte der Tabellenführer aus der Kreisstadt seine Siegesserie fort. Gegen die JSG St. Katharinen steuerten Manuel Harder (25., 42.), Luca Wagner (30.), Levin Gerhardt (31.), Luca Weber (35.) und Pascal Moll (65.) die Tore zum 6:0 (4:0)-Kantersieg bei.