Archivierter Artikel vom 28.01.2021, 17:10 Uhr
Bad Neuenahr

SC 13 Bad Neuenahr gegen baldigen Wiederbeginn in der U-17-Bundesliga

Der DFB unternimmt derzeit den Versuch, seine semi-professionellen Klassen wieder ins Laufen zu bringen, wozu neben der 2. Frauenbundesliga, Bundesliga und DFB-Pokal der Junioren optional auch die B-Juniorinnen-Bundesligen zählen.

Foto: Vollrath

Bei Letzteren werden die Vereine aber noch befragt. Beim SC 13 Bad Neuenahr (am Ball Muriel Bey), derzeit Neunter in der Bundesliga-Staffel West/Südwest, stößt die Überlegung auf eine verhaltene Reaktion. „Die Frage ist doch, ob es das wert ist“, meint die Mannschaftsverantwortliche Anne-Kathrin Kremer: „Wir lassen lieber Vorsicht walten, es geht ja auch um die Verantwortung für die jungen Spielerinnen.“ Junge Menschen, so meint sie, könnten Tragweite und Risiko der schwierigen Corona-Situation vielleicht schlechter einschätzen als Erwachsene. Darum werde der SC 13 dem DFB auch signalisieren, dass der Vorschlag auf wenig Gegenliebe stößt. map, bhm Foto: Vollrath