Archivierter Artikel vom 06.03.2020, 15:57 Uhr
Niederzissen

Rüstzeug für ambitionierten Förderkader – Fußballkreis Rhein/Ahr-Kreis schult seinen Schiedsrichter-Nachwuchs

Seit knapp zwei Jahren kümmert sich Michael Bell (Wehr), der selbst in der Bezirksliga pfeift, um die Schiedsrichter-Talente im Fußballkreis Rhein/Ahr. In seiner Funktion als Nachwuchsreferent führt er regelmäßig Tageslehrgänge mit dem derzeit 19-köpfigen Förderkader durch. Mehr als die Hälfte der ambitionierten Jung-Schiedsrichter war jetzt nach Niederzissen gekommen, um sich das nötige Rüstzeug für die nächste Stufe auf der Karriereleiter zu verschafften. Zum Programm zählten Theorie und Praxis gleichermaßen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net