Archivierter Artikel vom 24.11.2014, 10:25 Uhr
Plus
Saarlouis

Nur 2:2 beim Schlusslicht

Die A-Junioren der Eisbachtaler Sportfreunde treten im Abstiegskampf der Fußball-Regionalliga Südwest auf der Stelle. Im Kellerduell musste sich das Team des Trainergespanns Markus Kluger/Thorsten Klein beim Schlusslicht JFG Saarlouis mit einem mageren 2:2 (0:0) begnügen und verpasste es, den Rückstand zum rettenden Ufer zu reduzieren. „Das ist ein total enttäuschendes Ergebnis. Uns hat heute vor allem die spielerische Klasse gefehlt, um beim Tabellenletzten zu gewinnen“, sprach Kluger hinterher von einem kleinen Rückschritt seiner Mannschaft nach vorangegangenen positiven Eindrücken. „Vor allem defensiv waren wir nicht so stabil wie zuletzt.“