Archivierter Artikel vom 21.11.2018, 16:51 Uhr
Plus
Betzdorf

Nach teils herben Niederlagen: SG 06 Betzdorf meldet ihre A-Jugend ab

Noch vor wenigen Jahren war der Fußballnachwuchs der SG 06 Betzdorf in A-, B- und C-Jugend Regionalligist. Mit dem Ende der Saison 2011/12 begann dieses Alleinstellungsmerkmal jedoch zu bröckeln. Die A-Junioren spielten fortan nur noch Rheinlandliga, 2015 ging es dann für die C-Jugendlichen eine Klasse nach unten, und mit dem Abstieg der B-Jugend 2016 war die Regionalliga-Ära schließlich Geschichte. Für einen Verein aus einer ländlich geprägten Region bedeutet das allein noch keine Krise. Doch dass der Traditionsklub aus der Sieg-Heller-Stadt seine Vormachtstellung im leistungsorientierten Jugendfußball inzwischen verloren hat, wurde nun noch einmal deutlich. So beschlossen die Verantwortlichen am Montag, den ältesten Nachwuchs vom Spielbetrieb der A-Jugend-Rheinlandliga abzumelden.

Lesezeit: 1 Minuten