Mülheim-Kärlich

Nach Kantersieg in Mülheim-Kärlich: JSG Altenkirchen steht im Pokalfinale

Die A-Junioren der JSG Altenkirchen/Neitersen sind nur noch einen Schritt vom Gewinn des Rheinlandpokals entfernt. Der Rheinlandliga-Zweite, der im Saisonfinale noch am TuS Schweich vorbeiziehen will, gestaltete das Halbfinale gegen die SG Mülheim-Kärlich ähnlich deutlich wie die beiden mit 6:0 sowie 3:0 gewonnenen Ligavergleiche und setzte sich auf des Gegners Platz mit 5:2 (3:1) durch. „Unsere Mannschaft ließ von Beginn an erkennen, dass der unbändige Wille zum Finaleinzug bei allen vorhanden war“, sagte Trainer Torsten Gerhardt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net