Archivierter Artikel vom 09.05.2017, 14:28 Uhr
Malgrat de Mar

Mädchenfußball: U17 des TSV Emmelshausen belegt starken dritten Platz in Malgrat de Mar

Ein tolles Erlebnis war die Teilnahme am Turnier im spanischen Malgrat de Mar für die Spielerinnen des TSV Emmelshausen, die zusammen mit drei Teams von Kooperationspartner SC 13 Bad Neuenahr an die spanische Küste gereist waren. Neben einem sehr ereignisreichen Rahmenprogramm – unter anderem wurde das Stadion Nou Camp des FC Barcelona besucht – stand in den neun Tagen ein ganz stark besetztes Turnier für Frauen -und Mädchenteams auf dem Programm.

Insgesamt waren 139 Mannschaften aus 14 Nationen, die alle zusammen ins Stadion Pineda de Mar eimarschierten, vor Ort. Großen Grund zum Jubeln hatte die U17-Juniorinnen des TSV (Foto) um Trainer Harald Haneder (hinten, links), die im Feld von 49 Mannschaften den hervorragenden dritten Platz belegten. Dabei trafen sie im Halbfinale auf die Bad Neuenahrer U17, der sie den Vortritt lassen mussten. Die U15 des TSV belegte zudem Platz eins in ihrer Gruppe.