Plus
Unnau-Korb

Lilith Schmidt reist mit dem Nationalteam nach Spanien – Nach der Länderspiel-Premiere im November freut sich die 15-Jährige aus Unnau-Korb auf weitere Herausforderungen im DFB-Dress

Das Jahr 2021 war das spannendste in der noch jungen, erfolgreichen Fußball-Laufbahn von Lilith Schmidt. Nachdem die 15-Jährige zu mehreren Lehrgängen der Nationalmannschaft der U 16-Juniorinnen eingeladen worden war, absolvierte sie im November in Dänemark ihre ersten beiden Länderspiele mit dem Bundesadler auf dem Trikot. Schmidt überzeugte, erzielte ein Tor und wusste dem Trainer-Team um Sabine Loderer zu gefallen. Als Belohnung folgte weitere Einladungen zum Dezember-Lehrgang in Duisburg sowie die Nominierung für die erste Maßnahme im neuen Jahr: Vom 7. bis 16. Januar absolviert Schmidt gemeinsam mit 25 Mannschaftskolleginnen das Wintertrainingslager der U 16-Nationalmannschaft im spanischen Marbella. Das lässt hoffen auf weitere Länderspiel-Einsätze, möglicherweise schon in ein paar Wochen beim „UEFA Development Tournament“ vom 29. Januar bis 8. Februar in Portugal. Es wäre die Fortsetzung des Traums, der vor knapp zwei Monaten mit dein Einsätzen gegen Dänemark seinen Anfang fand.

Von René Weiss Lesezeit: 4 Minuten