Archivierter Artikel vom 28.04.2016, 15:40 Uhr
Plus
Altendiez

Kraus pariert Elfmeter

Mit einem 2:1(2:1)-Heimsieg im Nachholspiel gegen die JSG Güllesheim haben die A-Junioren-Kicker der JSG Altendiez in der Fußball-Bezirksliga Ost die ungeliebte Rote Laterne wieder an ihren Kreisrivalen JSG Birlenbach weitergereicht. „Es hat bei uns alles gepasst. Es war zu sehen, dass wir unbedingt diesen Sieg wollten“, so der zufriedene Altendiezer Übungsleiter Thomas Willmeroth. Dieser hatte seinem Team Offensive verordnet. Der Plan ging auf: Die Maßnahme, mit drei Stürmern anzugreifen, zahlte sich wie gewünscht schnell aus.