Archivierter Artikel vom 19.02.2016, 16:27 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

JSG Birlenbach/Gückingen trumpft auf

In den entscheidenden Spielen der Endrunde um die Futsal-Kreismeisterschaft der D-Junioren zeigte sich die JSG Birlenbach/Gückingen auf der Höhe. Zunächst fegten die Kombinierten im Halbfinale die JSG Hahnstätten mit einem eindrucksvollen 5:0 aus der Halle, dann wurde im Endspiel Lokalrivale SV Diez-Freiendiez sicher mit 2:0 geschlagen. Nach dem Halbfinaldebakel reichte es für die JSG Hahnstätten durch einen 6:4-Erfolg gegen die JSG Bogel immerhin zum dritten Platz. D-Junioren Futsal-Hallenkreismeister JSG Birlenbach/Gückingen, hinten von links: das Trainertrio Mike Stein, Ümit Cinar und Michael Schwarz; Mitte von links: Simon Wittgen, Maurice Schwarz, Oguzhan Cinar und Levin Gellar; vorne von links: Nils Franke, Luca Ebertshäuser, Milo Stein und Leo Fondus. kfö