Archivierter Artikel vom 13.06.2018, 19:05 Uhr
Neitersen

In Neiterser Fußballschule sind noch Plätze frei – Trainieren mit Frank Mill und Co.

Auch wenn die letzten Entscheidungen der Saison bald gefallen sind, kommt auf der „Emma“ in Neitersen keine Langeweile auf. Dafür sorgen gleich zwei große Ereignisse, deren Erlöse der Lebenshilfe des Kreises Altenkirchen zukommen. Am Sonntag, 24. Juni, spielt die Traditionself des FC Schalke 04 in Neitersen gegen eine Westerwaldauswahl.

Den Rahmen um dieses Spiel bildet vom 23. bis 26. Juni die viertägige Fußballschule mit dem Ex-Nationalspieler Frank Mill, die die Wiedbachtaler Sportfreunde anbieten. Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 15 Jahren, der tägliche Spiel- und Übungsbetrieb geht von 10 bis 15.30 Uhr. „Für diesen Ferienspaß sind noch circa zehn Plätze frei“, sagt Horst Klein, der sich um die Organisation kümmert. Anmeldungen sind bis 15. Juni unter www.kidsactive.de oder bei Gerlinde Räder, Tel. 02681/983.021 20, möglich.