Plus
Kreisgebiet

FVR-Reform: Gefahr, Gewinn oder nur kleineres Übel? – Was halten die Vereine von den Reformplänen des Verbandes?

Die überregionalen Jugendfußballligen sollen zur nächsten Saison ein neues Gesicht bekommen. Der Fußballverband Rheinland (FVR) will sie bei den A-, B-, C- und D-Junioren nicht nur aufstocken, sondern auch noch mehr nach geografischen Aspekten einteilen. (Die RZ berichtete.) Die Rheinlandligen sollen in den jeweiligen Altersklassen zudem nach einem Play-off-System spielen. Damit würde es bei einer etwaigen erneuten Corona-Unterbrechung einfacher, die Saison noch zu Ende zu bringen.

Von Marcus Pauly Lesezeit: 5 Minuten