Archivierter Artikel vom 21.06.2017, 15:17 Uhr
Rhein-Lahn

E-Junioren der TuS Hahnstätten sind die Besten im Kreis

Große Freude an der Aar: Die E-Junioren der TuS Hahnstätten sicherten sich den Titel des Fußball-Kreismeisters und krönten damit eine tolle Saison der Talentschmiede, denn bereits die C- und B-Junioren der JSG waren Kreismeister geworden. Die Vorentscheidung bei den E-Junioren war bereits am ersten Spieltag gefallen. Durch einen glatten 5:1-Erfolg gegen den ärgsten Konkurrenten JSG Birlenbach legten die Nachwuchsfußballer vom Heideberg den Grundstein für ihren Titelgewinn.

Der Vorsprung auf Birlenbach war bis zum letzten Spieltag zwar bis auf einen Punkt zusammengeschmolzen, diesen Vorsprung retteten die von Lorena Diehl trainierten Jungs aber ins Ziel. Hinten von links: Trainerin Lorene Diehl, Karol Altenhofen, Nabil Hassoun, Felix Schwenk, Konstantin Schnatz, Gurshan Pannu sowie Schiedsrichter-Urgestein Günter Herber. Vorne von links: Jonathan Nied, Seyd Aydogdu, Felix Gotal, Albrim Krasniqi und Tim Hillier. Liegend: Torwart Konstantin Diehl. Foto: Klaus Föhrenbacher