Archivierter Artikel vom 26.03.2017, 20:05 Uhr
Plus
Nentershausen

Eisbachtals Abwehr ist überfordert

Sein Comeback als Trainer hatte sich Ralf Hannappel wahrlich anders vorgestellt. Doch im A-Jugend-Regionalligaspiel der von ihm während der Woche übernommenen Eisbachtaler Sportfreunde gegen Elversberg hatten seine Spieler noch keinen einzigen Ballkontakt, da hieß es nach einer knappen Minute bereits 0:1. Nach einer Viertelstunde führten die Gäste aus dem Saarland bereits mit 3:0, am Ende hieß es gar 7:0 (4:0). „Da gibt es nichts zu beschönigen“, bilanzierte Hannappel nach den ernüchternden 90 Minuten. „Wir hatten zwar ein paar gute Ansätze und gelungene Aktionen im Spiel nach vorn wie bei Robin Noppes Schuss ans Lattenkreuz oder bei Marvin Heibels Schuss aus spitzem Winkel ans Außennetz, doch im Defensivbereich waren wir schlichtweg überfordert.“

Lesezeit: 1 Minuten