Plus
Koblenz

Eisbachtaler feiern einen Sieg des Willens: A-Junioren der Sportfreunde gewinnen durch das 3:2 bei Rot-Weiß Koblenz den Rheinlandpokal

Es hätte ein historischer Fußballnachmittag für den FC Rot-Weiß Koblenz werden sollen, doch daraus wurde nichts: Statt den ersten Titel unter dem neuen Vereinsnamen zu bejubeln, schlichen die A-Junioren des Klubs mit hängenden Köpfen vom Platz. Das lag an den Eisbachtaler Sportfreunde, die im Endspiel um den Rheinlandpokal der A-Junioren zwar zweimal zurücklagen, aber Moral beweisen und am Ende mit 3:2 (0:1) triumphierten.

Lesezeit: 3 Minuten