Archivierter Artikel vom 12.04.2017, 15:14 Uhr
Nentershausen

Eisbachtaler A-Jugend will am Donnerstag in Offenbach nachlegen

Nach langer Zeit machten die A-Jugendfußballer der Eisbachtaler Sportfreunde mal wieder einen Schritt in die richtige Richtung. Der 3:1-Erfolg im Regionalliga-Heimspiel gegen den FC Speyer wirkte dabei für Tristan Burggraf (am Ball) und seine Teamkollegen wie Balsam für die Seele. Und Trainer Ralf Hannappel ist überzeugt: „Wir haben absolut die Berechtigung, in dieser Liga zu spielen.

Das wollen wir auch im Nachholspiel am Donnerstag beweisen.“ Dazu reisen die „Eisbären“ in den südlichsten Zipfel von Rheinland-Pfalz zum FSV Offenbach, gegen den es ab 19.30 Uhr um weitere wichtige Zähler im Kampf gegen den drohenden Abstieg geht. Dass dafür der urlaubende Kapitän Lars-Hendrik Jung nicht zur Verfügung steht, spielt den Eisbachtalern nicht gerade in die Karten. hun Foto: René Weiss