Archivierter Artikel vom 30.10.2016, 17:46 Uhr
Plus
Nentershausen

Eisbachtal gibt klare Führung aus den Händen – Noppe-Elf spielt 3:3 nach 3:0

Das Halten einer Führung ist nicht ihre Spezialität: Die A-Jugendfußballer der Eisbachtaler Sportfreunde haben in ihrem Regionalliga-Heimspiel gegen die TuS Koblenz bis zur 70. Minute mit 3:0 geführt, mussten sich nach 90 Minuten jedoch mit einem 3:3 (2:0) zufrieden geben. „Wir haben es wieder nicht geschafft, das Ergebnis zu verwalten“, fühlte sich Trainer Jan Noppe an die Partie gegen Worms vor zwei Wochen erinnert, als seine Elf mit 3:1 vorne lag und es nur zu einem 5:5 reichte. „Hoffentlich trauern wir nicht noch einmal diesen Punkten nach.“

Lesezeit: 1 Minuten