Archivierter Artikel vom 14.05.2018, 15:14 Uhr
Rhein-Lahn

E 2-Junioren der TuS Niederneisen haben alle Spiele gewonnen

Alle Saisonspiele gewonnen haben die E 2-Junioren der TuS Niederneisen, die sich dadurch in beeindruckender Manier den inoffiziellen Titel des Kreismeisters sicherten. Traditionell spielen die Kicker des jüngeren Jahrgangs im Rhein-Lahn-Kreis eine separate Meisterrunde aus, die in dieser Saison vom Nachwuchs von der Aar dominiert wurde. Auf den Plätzen folgen mit gebührendem Abstand die JSG Nastätten II und die JSG Katzenelnbogen II.

Kreis-Jugendleiter Helmut Lorch überreichte Meisterpokal und Siegesmedaillen an folgende Kreismeister, hinten von links: Robin Napp, Dominik Sikora, Laurin Flocke, Betreuer David Lombardo, Trainer Philippe Diehl, Betreuer Dennis Eder, Can Hakan Yaglitas, Lars Behrendt und Lilli Dietrich. Vorne links: Nils Behrendt, Jan Coloseus, Ben Lombardo, Linus Schlau, Philip Eder, Egehan Altuner, Fabian Diefenbach sowie Marcel Stotz. kfö Foto: Klaus Föhrenbacher