Archivierter Artikel vom 10.05.2016, 18:34 Uhr
Plus
Trier

Der JFV verliert ein hochklassiges Rheinland-Derby

Bei heißen sommerlichen Temperaturen erwarteten die meisten Zuschauer einen lauen „Sommerkick“ in der B-Juniorenfußball-Regionalliga zwischen den Tabellennachbarn Eintracht Trier und JFV Rhein-Hunsrück im Rheinland-Derby. Doch es kam anders, beide Mannschaften legten von Beginn der Partie ein sehr hohes Tempo an den Tag – mit dem schlechteren Ende für den JFV, der nach dem 0:2 (0:2) auf den siebten Platz abrutschte, Trier ist Fünfter,

Lesezeit: 2 Minuten