Bad Neuenahr

B-Juniorinnen-Bundesliga: U17 des SC 13 Bad Neuenahr erklimmt Rang vier und würde dort gern auch überwintern

Zum Start in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga der B-Juniorinnen hat die U 17 des SC 13 Neuenahr einen verdienten 2:0 (0:0)-Sieg beim abstiegsbedrohten 1. FC Köln gefeiert und damit Platz vier erklommen. Zu Beginn der Partie waren beide Mannschaften um Sicherheit bemüht. In der Anfangsphase erspielte sich kein Team eine wirkliche Torchance. Zwar waren die Kurstädterinnen die aktivere und mutigere Mannschaft, konnten in der ersten Halbzeit daraus allerdings kein Kapital schlagen. Erst zu Beginn des zweiten Spielabschnitts wurden die Gelegenheiten aufseiten der Gäste konsequenter. Es dauerte jedoch bis zur 56. Minute, ehe Torjägerin Chiara Bücher den SC 13 in Führung brachte. Ihr trockener Schuss aus 17 Metern war für FC-Torhüterin Maike Immekeppel nicht zu parieren. Es war bereits Büchers zwölfter Saisontreffer.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net