Archivierter Artikel vom 30.01.2017, 15:20 Uhr
Rhein-Lahn/Katzenelnbogen

B-Junioren: SV Diez-Freiendiez stürmt ungeschlagen zum Titel

Verdienter Futsal-Hallenkreismeister der B-Junioren wurde der SV Diez-Freiendiez. Der Bezirksligist ging mit einer Bilanz von 35:8-Toren ungeschlagen aus der Futsal-Runde heraus. Lediglich im Halbfinale gegen die JSG Katzenelnbogen/Allendorf II stand die von Michael Hummernick trainierte Mannschaft am Rande einer Niederlage, konnte das Spiel aber doch knapp mit 2:1 für sich entscheiden. Im Finale wurde dann die JSG Oelsberg mit 5:0 deklassiert. Dritter wurde die JSG Hahnstätten durch ein 4:1 gegen die gastgebende Einrich-JSG. Diez und Oelsberg werden nun den Rhein-Lahn-Kreis am Sonntag, 12. Februar, bei der Futsal-Rheinlandmeisterschaft in Mayen vertreten.

Foto: Klaus Föhrenbac

Die erfolgreiche Mannschaft des SV Diez-Freiendiez I, von links: Robin Schelenberg, David Schneider, Mehmet Cerkini, Marcel Hummernick, Rudolf Zimbelmann, Oudi Al Jaber, Julius Angstmann sowie Trainer Michael Hummernick. Am Erfolg ebenfalls beteiligt waren auch Jannis Rosse und Johannes Kreuter, die beim Finalturnier krankheitsbedingt fehlten. kfö Foto: Klaus Föhrenbacher