Andernach

Andernacher B-Junioren punkten fleißig

Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt haben die B-Junioren der SG 99 Andernach in der Regionalliga Südwest gemacht. Gegen Kellerkind TV 1817 Mainz setzte sich das Team von Trainer Salvatore Nizza (blaue Trikots) verdient mit 4:0 durch und vergrößerte den Vorsprung zum ersten Abstiegsplatz auf 13 Punkte.

Foto: Andreas Walz

Julian Schmidgen brachte sein Team in Führung (21.), ehe Tim Schönhlas (52.), Aliou Hamza (63.) und Leon Baumann (65.) das Ergebnis im zweiten Spielabschnitt in die Höhe schraubten. „Wir sind unserem Ziel wieder ein großes Stück näher gekommen. Der Sieg ist hochverdient, da wir das Geschehen zu jedem Zeitpunkt unter Kontrolle hatten“, frohlockte Nizza.

Am kommenden Wochenende gastiert der Bäckerjungennachwuchs sonntags (13.30 Uhr) bei Lokalrivale Sportfreunde Eisbachtal. SG 99 Andernach: Bajrami, Schmidt, Herbst (50. Hamza), Bethge, Wilbert (53. Bechere), Baumann, Reintges (63. Ax), Schönhals, Dolon (62. Pacolli), Schmidgen, Alscheid. jam