Freisen

VfR Baumholder erfüllt die Pflichtaufgabe souverän – Vereinsinterne Duelle im Halbfinale

Es war das erwartete Schaulaufen des VfR Baumholder. Die erste Mannschaft sicherten sich auch in diesem Jahr den Sieg bei der Hallenfußball-Meisterschaft der Verbandsgemeinde Baumholder in Freisen. Der Landesligist ließ nichts anbrennen und setzte sich im Finale souverän mit 5:0 gegen die SG Unnertal durch. Auf Platz drei landete die zweite Garde der Baumholderer.

Benny Werle Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net