Archivierter Artikel vom 28.12.2016, 21:14 Uhr
Plus
Birkenfeld

Überraschung: Die SGH Rinzenberg sticht Niederhambach aus und folgt dem FC Brücken in die Endrunde

Die Hallenfußballmeisterschaft der Verbandsgemeinde Birkenfeld hat ihre nächste kleine Überraschung. Die SG Hochwald Rinzenberg qualifizierte sich in der Vorrundengruppe B für die Endrunde. Vor 327 Zuschauern ließ der B-Ligist die klassenhöhere SG Niederhambach/Schwollen hinter sich und wurde Zweiter. Den Gruppensieg holte sich erwartungsgemäß der FC Brücken, der damit auch die Endrunde erreicht hat.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema