Archivierter Artikel vom 28.12.2017, 22:04 Uhr
Plus
Niederwörresbach

TuS Mörschied und SV Bundenbach setzen sich durch – SV Niederwörresbach muss hoffen

Der TuS Mörschied und der SV Bundenbach haben sich für die Endrunde der Hallenfußballmeisterschaft der Verbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen qualifiziert. In Vorrundengruppe A hielt sich der TuS Mörschied schadlos und wurde souverän Erster. Der SV Bundenbach überraschte, verlor nur gegen den Gruppensieger und wurde verdienter Zweiter. Der SV Niederwörresbach hingegen muss hoffen, dass er einer der beiden besten Gruppendritten wird. Dann dürfte auch er an der Endrunde teilnehmen.

Lesezeit: 2 Minuten