Archivierter Artikel vom 01.01.2016, 17:29 Uhr
Plus
Plaidt

Turniersieg beschert dem FC Plaidt ein gutes Gefühl

Es blieb spannend bis zum Schluss. Am Ende durften die Fußballer des Bezirksligisten FC Alemannia Plaidt beim Hallenturnier der Verbandsgemeinde Pellenz den Siegerpokal in die Höhe stemmen. Mit 24 Zählern behauptete sich der klassenhöchste Vertreter knapp, aber verdient gegenüber starker Konkurrenz. Zweiter wurde die DJK Kruft/Kretz, Dritter die SG Eich.

Lesezeit: 1 Minuten