Remagen

SV Remagen gewinnt die Neuauflage der Stadtmeisterschaft

Die Neuauflage der Remagener Fußball-Hallenstadtmeisterschaft darf als voller Erfolg gewertet werden. Sechs Vereine waren am Sonntagmittag bei regem Zuschauerinteresse in der Rheinhalle angetreten, um im Modus „jeder gegen jeden“ den Meister zu ermitteln. Der Spannung zuträglich war sicher, dass es dennoch quasi zu einem echten Finale gekommen ist. Der SV Remagen und der SV Kripp lagen nach vier Begegnungen mit acht Punkten gleichauf und trafen im drittletzten Spiel aufeinander.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net