Bad Sobernheim

Starke Ausbeute der Lokalmatadore

Ein breiter Wischmob war beim Neujahrs-Hallenfußbalturnier des FC Bad Sobernheim das wichtigste Hilfsmittel. Zwischen den einzelnen Altersklassen, aber auch vor den Endrundenspielen packten sich fleißige Helfer des gastgebenden FC das gute Stück und reinigten den Hallenboden, um eine Rutschpartie der Nachwuchsspieler zu vermeiden. Mit Erfolg: Das Großereignis ging ohne Zwischenfälle über die Bühne.

Olaf Paare Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net