Montabaur

Sparkassen-Cup für den guten Zweck: SG Müschenbach schafft im Finale gegen Charity-Auswahl den Titel-Hattrick

Bad Marienberg. Die Helden des Westerwälder Fußballs haben wieder die Schuhe geschnürt: Nach ihrem Spiel für den guten Zweck zu Gunsten eines krebskranken Mädchens aus dem hessischen Westerwald im Sommer in Ransbach-Baumbach trommelten David Koca, Thomas Schäfer und Co. anlässlich des 30. Hallenfußballturniers um den Cup der Sparkasse Westerwald-Sieg wieder ihre Gleichgesinnten zusammen und unterstützten die Aktion „Helft uns leben“ unserer Zeitung. „Ich habe die Jungs angerufen, und wir hatten innerhalb weniger Tage die Mannschaft zusammen“, freute sich Thomas Schäfer über die Zusagen von Fabian Held, Matthias Wengenroth, Jannik Schmidt, Daniel Frohn, Mario Weitershagen, Stefan Schäfer, Pascal Heene, Ilir Tahiri und Danilo Voltz.

Ren Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net