Archivierter Artikel vom 28.12.2016, 22:12 Uhr
Plus
Niederwörresbach

SG Kirschweiler/Leisel ist in den Knackpunktspielen voll da – TuS Mörschied total souverän weiter

Erwartungsgemäß keine Blöße gab sich der TuS Mörschied bei seinem Auftritt in der Vorrundengruppe A der Hallenfußballmeisterschaft der Verbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen. Vor 231 Zuschauern in der Niederwörresbacher Großsporthalle gewann der Bezirksligist alle seine Spiele und zog souverän in die Endrunde ein, die am 7. Januar in der Idarwaldhalle in Rhaunen ausgetragen wird. Dann ist auch die SG Kirschweiler/Leisel dabei, die sich als Zweiter qualifizierte. Abwarten muss der TV Hettenrodt, ob er zu den beiden besten Gruppendritten gehören wird.Von Artur Luft und Sascha Nicolay

Lesezeit: 4 Minuten