Archivierter Artikel vom 14.01.2018, 20:14 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Rot-Weiß gewinnt zum ersten Mal den Pokal

TuS Rot-Weiß Koblenz hat beim diesjährigen Sesterhenn-Cup alle anderen Teams in den Schatten gestellt. Zum ersten Mal in der Turniergeschichte ging der Titel des Hallenfußball-Klassikers an den Oberligisten. Die Vorstädter bezwangen im Endspiel den Ligakonkurrenten FV Engers mit 1:0. In einem umkämpften und bis zum Schluss spannenden Finale gelang Alexis Weidenbach der entscheidende Treffer zum Turniersieg.

Lesezeit: 3 Minuten