Archivierter Artikel vom 14.02.2019, 16:51 Uhr
Simmern

Neun Teams spielen um Titel, fünfmal ist der JFV dabei

Fünfmal JFV, einmal Emmelshausen, einmal Würrich-Belg, einmal Rheinböllen und einmal Holzbach: Die Hunsrücker Jugendfußballer sind bei den Futsal-Rheinlandmeisterschaften von den A-Junioren bis zu den D-Juniorinnen mit neun Teams vertreten.

Die besten A-Junioren-Futsaler treffen sich am Rhein – und zwar am Sonntag ab 13 Uhr in Boppard. Mit von der Partie sind der JFV und der TSV Emmelshausen als Kreismeister, beide treffen in der Gruppenphase nicht aufeinander. Die B-Junioren ermitteln ihren Rheinlandmeister in Sinzig am Samstag ab 12 Uhr, hier treten der JFV und die JSG Würrich-Belg (Kreismeister) in Gruppe A sowie D an. Bei den C-Junioren ist neben dem JFV die JSG Rheinböllen als Kreismeister am Start, für die geht es am Sonntag (12 Uhr) ebenfalls nach Sinzig. Bei den D-Junioren ist der JFV gleich zweimal vertreten, am Samstag ab 12 Uhr in Montabaur wird der Titelträger gesucht. Und zuguterletzt sind die D-Juniorinnen des SV Holzbach am Samstag (11 Uhr) in Zell dabei.