Archivierter Artikel vom 27.01.2019, 21:07 Uhr
Plus
Göllheim

Meisenheimer sind nicht abgezockt genug

Wie im Vorjahr ist die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach im Halbfinale der Futsal-Südwestmeisterschaft gescheitert und belegte im Endklassement den dritten Rang. Der Landesliga-Tabellenführer unterlag in Göllheim in der Vorschlussrunde den Futsal-Spezialisten von der TSG Bretzenheim mit 0:2. Mit einem 5:3-Sieg im kleinen Finale gegen den FSV Schifferstadt gab es immerhin einen versöhnlichen Abschluss.

Lesezeit: 2 Minuten