Archivierter Artikel vom 20.11.2014, 10:00 Uhr
Plus
Bad Marienberg

„Junior-Cup“ feiert in Bad Marienberg Premiere

Am Samstag, 22. November, wird in der Dreifach-Sporthalle in Bad Marienberg erstmals das Fußballturnier um den „Hallen-Junior-Cup“ ausgetragen. Der Veranstalter, die JSG Rotenhain-Bellingen, konnte hierbei auf zahlreiche Anmeldungen in den einzelnen Altersklassen zurückgreifen. So war das Turnier schon nach einer Woche nach Verschicken der Einladung fast komplett ausgebucht. Juniorenspieler der angemeldeten 40 Mannschaften sorgen für den ersten „Budenzauber“ des Jahres zum Auftakt der diesjährigen Hallensaison. Die Vereine der veranstaltenden JSG Rotenhain-Bellingen, Hahn, Neuhochstein, Höhn, Stockum-Püschen freuen sich auf faire Spiele. Es wird eine Tombola mit attraktiven Preisen von den zahlreichen Gönnern und Sponsoren des Turniers veranstaltet. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 9 Uhr mit den Spielen der zehn gemeldeten Bambini- und Minibambini-Mannschaften. Von 11 Uhr an sind die F-Jugendlichen an der Reihe (14 Mannschaften), um 16 Uhr beginnt das E-Jugendturnier mit 16 Teams.