Archivierter Artikel vom 25.03.2019, 15:52 Uhr
Plus
Gevelsberg

JFV scheidet in der DM-Vorrunde aus

Die A-Junioren des JFV Rhein-Hunsrück hatten sich so viel vorgenommen für die Deutsche Futsal-Meisterschaft in Gevelsberg. Aber sie konnten nur wenig davon umsetzen. Nach zwei Niederlagen war schon nach der Vorrunde Schluss für das Team um Trainer Pierre Gitzen und Jörg Jakobs. Die Auftaktpartie gegen den späteren Deutschen Meister FC Deisenhofen ging mit 0:2 verloren, das zweite Spiel gegen die SF Niederwenigern endete 0:1. Ohne eigenes Tor und sehr enttäuscht mussten die Rhein-Hunsrücker die Heimreise antreten.

Lesezeit: 1 Minuten