Archivierter Artikel vom 15.02.2018, 15:46 Uhr
Holzbach

Holzbach gehört zu Titelkandidaten in Neuwied

Am Sonntag ab 11 Uhr steht in Neuwied die Futsal-Rheinlandmeisterschaft der Frauen an, ein Mitfavorit kommt aus dem Hunsrück mit dem Regionalligisten SV Holzbach. Dessen Reserve, die in der Kreisliga spielt, ist auch mit am Start, dürfte aber keine große Rolle im Zwölferfeld (drei Vierergruppen) spielen.

Holzbachs Erste hat keine einfache Gruppe erwischt, denn sie trifft auf den Liga-Rivalen und Titelverteidiger FC Bitburg, die SG Fidei (Rheinlandliga-Vierter, seit 2016 als Zusammenschluss der Klubs Schleidweiler, Rodt und Zemmer unterwegs) und den Ersten der Bezirksliga West, den TuS Reil. Die beiden Bestplatzierten jeder Gruppe kommen weiter in die Zwischenrunde. Ein weiterer Favorit ist der Regionalliga-Zweite TuS Issel, der im Feld einen Platz vor Holzbach rangiert. mb