Archivierter Artikel vom 19.01.2016, 20:45 Uhr
Plus
Alsenz

Hallenturnier des TuS Alsenz: Acht Minuten Volldampf im Soccerkäfig

Dichtes Gedränge herrschte in der Turnhalle der Nordpfalzschule von Alsenz. 52 Teams mit 372 Kindern der E-, F- und G-Junioren kämpften an zwei Tagen beim Soccerfeld-Hallenturnier des TuS Alsenz um Tore, Siege und Platzierungen. Für jede Altersgruppe waren zwei Konkurrenzen ausgeschrieben. „Ab zehn Mannschaften mache ich ein neues Turnier auf“, erläuterte Karin Wänke, die als Jugendleiterin des Ausrichters die Wettbewerbe organisiert hatte. So konnten die Vereine sich die Termine aussuchen, durften wählen, ob sie lieber früh oder spät beziehungsweise am Samstag oder Sonntag ihren Nachwuchs in den Soccerkäfig schicken wollten.

Lesezeit: 2 Minuten