Archivierter Artikel vom 07.01.2018, 19:25 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Gruppe B: Breiter Kader beflügelt den VfL Weierbach

Auch am zweiten Tag der Idar-Obersteiner Hallenfußball-Stadtmeisterschaft buchten die etablierten Teams ihr Ticket für die Endrunde am kommenden Samstag. Titelverteidiger VfL Weierbach hielt sich vor 454 Zuschauern in der Weierbacher Beinsporthalle schadlos und triumphierte mit zwölf Punkten aus vier Spielen als Gruppenerster. Dahinter rangierte der FC Hohl Idar-Oberstein mit neun Punkten, während die Spvgg Nahbollenbach sich mit sechs Zählern den dritten Platz schnappte.

Von Max Storr Lesezeit: 2 Minuten